Ihre Diagnose

Grundgedanken zu unserer Behandlungsweise

Die Basis jeder biologisch-regulativen Therapie ist einerseits eine Aktivierung der Selbstregulations- und  Regenerationskräfte und andererseits die Verminderung der die Funktion beeinträchtigenden Störfaktoren.

Wir finden ihre individuellen Belastungen und beseitigen sie durch Vermeidung, Entfernung oder Ausleitung. Hierzu setzen wir unterschiedliche Testverfahren ein. Als objektive Tests verwenden wir  die HRV-Messung, das DFM, die HMA, die Sauerstoffmessung und verschiedenste Laboruntersuchungen.

Als subjektive Testverfahren verwenden wir  verschiedene kinesiologische Testmethoden. Je genauer die Belastung diagnostiziert wird, desto gezielter kann eine Therapie erfolgen und mit einfachen Mitteln eine große Wirkung erreicht werden.

>> weiter

 

zur Zeit keine aktuellen Termine









Basenfasten












Anamnesefragebogen








Datenschutzerklärung Impressum