Ihre Diagnose

Diagnostik für funktionelle Medizin (DFM)

Das DFM ist  eine Übersichtsmessung des Körpers und dient der  primären  Orientierung für  weitergehende Diagnostik und Therapieschwerpunkte.

Durch Hautwiderstandsmessungen in verschiedenen Körperabschnitten  wird im Messcomputer festgestellt, ob degenerative Veränderungen, akute oder chronische Erkrankungen, Störfelder, Entzündungen oder Energiemangelsituationen bestehen.

Sie zeigen Belastungen mit Viren, Bakterien und Pilzen, chronische Metallvergiftungen, Allergien und Funktionsstörungen der inneren Organe an. Das DFM ermöglicht eine gute Therapiekontrolle sowie eine Dokumentation des Behandlungsfortschritts.

>> zurück zur Übersicht "Diagnoseformen"

 

zur Zeit keine aktuellen Termine









Basenfasten












Anamnesefragebogen








Datenschutzerklärung Impressum